zur Navigationzum Inhaltzur Suche

Bürgerstiftung Apfeldorf

Wissenswertes über unsere Bürgerstiftung

 

Bürgerstiftung Apfeldorf

VON APFELDORFER BÜRGERN FÜR IHR DORF

Verbunden mit der Heimat: Die Bürgerstiftung Apfeldorf wendet sich an alle, die sich ihrem Heimatort verbunden fühlen und das ehrenamtliche Engagement seiner Bürger fördern wollen. Sie können zur Förderung der Bürgerstiftung eine Spende oder eine Zustiftung für örtliche Stiftungszwecke tätigen. Durch Zustiftungen wächst das Stiftungsvermögen und demzufolge der nachhaltige Ertrag zur Verwirklichung des Stiftungszweckes. Während eine Spende kurzfristig wieder ausgeschüttet wird, erhöht eine Zustiftung das Kapital der Bürgerstiftung. Für unsere Bürgerstiftung steht zunächst die Erhöhung des Stiftungsvermögens im Vordergrund. Beträge ab 201,00 Euro, die nicht als Spende gekennzeichnet sind, werden automatisch als Zustiftung verbucht. Neben der „guten Tag“ biete eine Zuwendung auch noch steuerliche Vorteile, denn Zuwendungen an die steuerbegünstigte Bürgerstiftung können steuermindernd auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer angerechnet werden. Bei einer Zuwendung durch letztwillige Verfügung oder Schenkung zu Lebzeiten (Testament oder Erbvertrag) fällt keine Erbschaft- bzw. Schenkungssteuer an. Die Stiftergemeinschaft berät Sie gerne. Lassen auch Sie sich anstiften und stiften Sie! Gründe zu stiften: Die Bürgerstiftung Apfeldorf fördert insbesondere folgende Bereiche: - Jugendhilfe - Altenhilfe - Sport - Kunst und Kultur - Denkmalpflege - Bildung und Ausbildung - Naturschutz - Heimatpflege - Bürgerschaftliches Engagement zugunsten gemeinnütziger oder mildtätiger Zwecke Bisherige Spendenempfänger: - Kirchenverwaltung zur Restauration der Muttergottes € 500 - FFW Apfeldorf für Jugendarbeit € 500 - Zuschuss zum Bau eines Kinderkarussels für örtl. Veranstaltungen € 1200 - Grundschule Apfeldorf € 250 - Kindergarten Apfeldorf € 250 - Trachtenkapelle Apfeldorf zum Instrumentenkauf für Bläserklasse € 3000 - U. a. Stiftungsrat: Der Stiftungsrat besteht aus sieben Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde. Wechselnde Vereinsvorstände aus Apfeldorf entscheiden über Verteilung der Spenden und Erträge, Anregungen sind willkommen. Beratend gehört ein Mitarbeiter der Sparkasse Oberland dem Gremium an. Wir zählen auf Ihre Unterstützung!

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft:

Empfänger: Bürgerstiftung Apfeldorf IBAN: DE29 7035 1030 0036 0681 04 BIC BYLADEM1WHM Verwendungszweck: Bürgerstiftung Apfeldorf

Kontaktmöglichkeiten:

Gemeinde Apfeldorf, Flößerstr. 6, 86974 Apfeldorf, Tel.: 08869/229, E-Mail: rathaus@apfeldorf.de

Christine Schuster, Stiftungsbeauftragte der Sparkasse Oberland, Tel.: 0881/641-433, E-Mail: christine.schuster@sparkasse-oberland.de