zur Navigationzum Inhaltzur Suche

Apfeldorfer Weihnachtstruck 2008

Bereits im Jahr 2007 war Berthold Heidemann als "Weihnachtstrucker" in den Krisengebieten Montenegros unterwegs und konnte im Jahr 2008 mit seinen Erzählungen die Apfeldorfer Bürger für diese Art der Hilfe euphorisieren. Seinen Arbeitgeber, die Firma HILTI aus Kaufering, konnte er als Sponsor für die Truck-Kosten gewinnen und so mit seiner Reise nach Moldawien viele Menschen glücklich machen. Neben den Apfeldorfer Bürgern, beteiligten sich seine Arbeitskollegen, die Volksschule und der Kindergarten Apfeldorf, die Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Lechrain, sowie die Kindergärten Reichling, Rott und Igling. So kamen 2008 rund 650 Pakete allein durch diese Sammelaktion zusammen. Weitere Pakete lud Herr Heidemann bei REWE-Märkten.

Mit diesem link gelangen Sie zu einem Kurzfilm über die Reise von Berthold Heidemann im Jahr 2008 und sehen damit, dass die Hilfe auch ankommt, wo sie benötigt wird:  http://www.youtube.com/watch?v=VEpNzMZhFwM

Zeitungsartikel zum Weihnachtstrucker 2008

  • http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Landsberg/Lokalnachrichten/Artikel,-Der-Landkreis-packt-einen-Weihnachtstruck-_arid,1400034_regid,10_puid,2_pageid,4500.html
  • http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Landsberg/Lokalnachrichten/Artikel,-Packen-fuer-den-Weihnachtstruck-_arid,1407549_regid,10_puid,2_pageid,4500.html
  • http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/kekse-nudeln-aermsten-armen-europa-24468.html

Radioübertragung vom Beladetag 2008 in Apfeldorf

Bildergalerie der Fahrt 2008

Trucker1
Trucker2
Trucker3
Trucker4
Trucker5
Trucker6
Trucker7
Trucker8
Trucker9